Ihre Steuerberater in Düsseldorf
Your tax advisors in Duesseldorf


Gebühren / fees

Wir bieten grundsätzlich drei verschiedene Modelle an. Wir besprechen mit Ihnen aber in jedem Fall Ihren individuellen Bedarf und stimmen die Leistungen und damit die Gebühren auch individuell mit Ihnen ab.

 

1. Steuerberatervergütungsverordnung (kurz: StBVV)

Standard-Arbeiten wie Buchhaltungen, Jahresabschlüsse oder auch Einkommensteuer lassen sich oft sinnvoll mittels StBVV abrechnen. Die Werte sind staatlich vorgegeben und für alle Steuerberater gleich.

Die tatsächliche Gebühr berechnet sich nach genau festgelegten Richtgrößen wie ‚Jahres-Arbeitslohn’, ‚Jahresumsatz’ oder ‚Bilanzsumme’. Zusätzlich ist der Arbeitsaufwand und Schwierigkeitsgrad zu berücksichtigen.

(siehe hierzu auch www.bstbk.de)

 

2. Festpreis/ Pauschalen

Unter bestimmten Rahmenbedingungen können wir für fast alle Arbeiten individuelle Festpreise oder Pauschalen vereinbaren.

Sprechen Sie uns einfach an.

Wenn Sie wünschen, fassen wir alle standardmäßig anfallenden Gebühren in einer (ggf. monatlichen) Pauschale zusammen, so dass Sie nicht für jede Tätigkeit eine gesonderte Rechnung erhalten.


3. Stundensatz

→  In Kombination mit der Steuerberater-Vergütungsverordnung (StBVV)    oder

→  falls Sie wünschen, dass wir nur ganz gezielt für Sie tätig werden sollen,

gelten die folgenden Stundensätze (Abrechnung je angefangene 30 min):

für Mitarbeiter  

€  65,00 - 85,00 netto / € 77,35 - 101,15 brutto



für Steuerberater

€ 140,00 netto / € 166,60 brutto



für Steuerberater, bei internationalen Sachverhalten

€ 220,00 netto / € 261,80 brutto

Sofern Mitarbeiter zum Einsatz kommen, richtet sich der jeweilige Stundensatz nach der beruflichen Erfahrung und Qualifikation der eingesetzten Mitarbeiter.

Wir entscheiden nach pflichtbewusster sachlicher Einschätzung über die Auswahl der einzusetzenden Mitarbeiter, so dass Sie nicht unnötig hohe Stundensätze zahlen müssen oder nicht unnötig viel Zeit benötigt wird.


4. Auslagen

Die Beträge gelten zuzüglich Auslagen.